Bananen-Eis für Babys (mit Erdnüssen für die Großen)

Bananen-Eis für Babys (mit Erdnüssen für die Großen)

Super leckeres und gleichzeitig gesundes Eis? Oh ja, so etwas gibt es!

Alternativ können alle, die auf der absolut sicheren Seite sein möchten, für ihre Babys ein reines Bananen-Eis zaubern und auf Erdnüsse verzichten. Denn die kleinen Nüsse können Allergien auslösen – hier findet ihr mehr zum Thema Erdnüsse für Babys.

Zutatenliste für 6 Kugeln Eis (ca. 2 Erwachsene und 1 Baby)

Zusatz für Erwachsene:

  • 1 handvoll geröstet und gesalzen Erdnüsse

Die Bananen schälen, schneiden und in einer Tupperdose über Nacht oder 4-5 h gefrieren lassen. In einem Foodprocessor Bananen und Joghurt mixen bis eine cremige Masse entsteht. Nochmals 1-2 h frieren lassen bis die ideale Konsistenz erreicht ist.

Erwachsene können sich zusätzlich Erdnüsse über das Eis streuen oder sie direkt mit dem Mixer ins Eis einmischen.

Viel Spaß beim Schlemmen 🙂 !

 

Menge: ergibt 6 Kugel

Alter: ab 7 Monaten

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Gefrierzeit: 6 Stunden

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bananen-Eis für Babys (mit Erdnüssen für die Großen)
Autor
Veröffentlicht am
Kochzeit
Zubereitungszeit
durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*