Eis am Schnuller

Ice ice Baby! – Die anhaltenden sommerlichen Temperaturen geben den besten Anlass für eine wohlverdiente kulinarische Abkühlung. Mit diesem Eis am Stil beziehungsweise „Eis am Schnuller“ kommt auch dein Baby in den erfrischenden Genuss … und das im Handumdrehen.

Zutatenliste für 4 Portionen 

  • ½ Tummy Love Birne Pur oder Apfel Himbeere Rote Beete
  • 4 Eierbecher oder aufsteckbare Schnuller-Hygienekappe
  • 4 Schnuller

Zusatz für Joghurt Blaubeer Eis

Zubereitung

Zunächst die Eierbecher oder Hygienekappe einmal mit heißem Wasser ausspülen. Anschließend das Tummy Love Birne Pur oder Apfel Himbeere Rote Beete bis kurz unter den Rand hineinfüllen. Je nachdem wie groß das Mundteil des Schnullers ist, ein bisschen mehr Platz im Becher lassen.

Für das Joghurt Blaubeer Eis zu gleichen Anteilen Tummy Love Birne Pur oder Apfel Himbeere Rote Beete und Naturjoghurt in einen Behälter zum Mixen geben. Auch das Obst hinzufügen und mit dem Mixer oder Pürierstab gut zerkleinern und vermengen, sodass eine homogene Masse entsteht. Die Masse in die Behälter füllen und dabei etwas Platz für den Mundteil des Schnullers lassen.

Anschließend die Schnuller mit dem Mundteil nach unten in die Eismasse auf die Behälter stecken. Bei Verwendung der Hygienekappen einfach vorsichtig den Schnuller wie gewohnt hineinstecken. Übergelaufene Flüssigkeit am besten feucht abwischen. Zum Schluss die gefüllten Behälter in das Gefrierfach geben. Dabei insbesondere bei den Eierbechern darauf achten, dass sie möglichst gerade stehen. Die Masse mindesten 3 Stunden gefrieren lassen, am besten jedoch über Nacht ins Gefrierfach stellen.

Zum Herauslösen des Eises, kurz heißes Wasser von aussen über den Eierbecher bzw. die Hygienekappe laufen lassen und vorsichtig am Schnuller ziehen, bis sich das Eis aus dem Gefäß löst.

Menge: für 4 Portionen, ca. 120 g
Alter: ab 6 Monaten, bzw. ab 9 Monaten bei der Verwendung von Tummy Love Apfel Himbeere Rote Beete
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: ca. 3 Stunden

Tipp: Das Eis am Schnuller ist hervorragend geeignet, um bei Babys während des Zahnen zumindest vorübergehend die Schmerz zu lindern.

Ein Kommentar

  1. Wow. Das ist ja mal ein richtig guter Trick. Und auch eine gute Idee für die unbenutzten Schnuller, die wir nicht mehr brauchen. Danke dafür 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*