Karottenbrei

Ein herrlich sommerlicher und geschmacklich milder Brei, der schnell gemacht ist und unsere Kleinen dabei gut sättigt.

Zutatenliste für ein Baby:

Gewaschene Karotten zunächst schälen, dann längs halbieren und in Würfel schneiden. Anschließend in einem Topf mit 100 ml Wasser schonend weich kochen. Dazu entweder einen geschlossenen Topf oder einen Dampfgarer verwenden. Die Hirse kann ebenfalls hinzugeben werden und mitkochen. Nach ca 10 Minuten die Karotten mit der Hirst und ein wenig von dem Kochwasser in einem Mixer pürieren. Anschließend 1 TL Öl oder Butter untermischen und dem Baby lauwarm servieren.

Menge: ca 350 g
Alter: ab 6 Monaten
Zeit: ca 12 Minuten

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*